Ein Angebot der NOZ

Boxen TV Jahn Delmenhorst richtet großen Kampftag aus

Von Vera Benner, Vera Benner | 03.11.2016, 08:45 Uhr

Die Boxabteilung des TV Jahn Delmenhorst veranstaltet am kommenden Samstag, 5. November, erneut einen großen Boxtag. Beginn der Kämpfe ist ab 15 Uhr in der Jahn-Halle an der Schulstraße.

Boxer aus ganz Niedersachsen und den Niederlanden werden am Samstag beim TV Jahn zu Gast sein. Im Fokus stehen zwei TV Jahn-Kämpfer: Roland Scheimies und Slava Belousov werden ihren jeweils 25. Kampf bestreiten.

Neben den erfahrenen Kämpfern steigen Christoph Meinel und Abdul Alsaleh zum ersten Mal in den Ring. Darüber hinaus wird Abdulwadud Adena, der in Afghanistan schon Kämpfe absolvierte, erstmals in Deutschland boxen. „15 Kämpfe sind geplant, davon zehn mit Jahn-Beteiligung“, sagt Ralf Carus, Abteilungsleiter Boxen. (Weiterlesen: Erfolgreicher Boxtag beim TV Jahn Delmenhorst)