Ein Angebot der NOZ

Crosslauf Oldenburger Regionsmeisterschaften am 18. März in Sandkrug

Von Lars Pingel | 07.03.2017, 19:01 Uhr

Der Leichtathletik-Kreis Delme-Hunte richtet am Sonntag, 18. März, in Sandkrug die Regionsmeisterschaften 2017 der Crossläufer aus. Meldeschluss ist am 10. März.

Der Leichtathletik-Kreis Delme-Hunte richtet am Samstag, 18. März, in Sandkrug die bezirksoffenen Meisterschaften 2017 der Region Oldenburg im Crosslauf aus. Die Meisterschaftsläufe werden im Waldgebiet „Alte Osenberge“ ausgetragen; das erste Rennen beginnt um 11 Uhr, teilte der Kreisverband mit. Teilnehmen können Kinder aller Altersklassen, Jugendliche sowie Männer und Frauen. Auch Seniorinnen und Senioren ab dem Jahrgang 1987 sind startberechtigt. Meldeschluss ist am Freitag, 10. März.

Um Siege und Platziertungen geht es auf verschiedenen Strecken. Kinder und Jugendliche von U8 bis U12 laufen 1050 Meter, die Jugendklasse U14 1350 Meter und die Klasse U16 2400 Meter. Die weibliche Jugend der Altersklasse U 18 und U 20 startet über 2700 Meter, die männliche Jugend U 18 über 3750 Meter. Frauen können entweder über 2700 Meter oder über 5400 Meter an den Start gehen. Für Männer und die männliche Jugend U20 gibt es einen Lauf über 5400 Meter. Zudem wird noch eine Langstrecke für die Männer und Senioren über 9450 Meter angeboten.