Ein Angebot der NOZ

Delmenhorster Meisterschaft Schachspieler Tobias Kügel ist Stadtmeister

Von Daniel Niebuhr | 27.03.2016, 18:49 Uhr

Erst in einem Stichkampf sichert sich Schachspieler Tobias Kügel den Titel des Delmenhorster Stadtmeisters.

22 Schachspieler waren angetreten, um Delmenhorster Stadtmeister zu werden – am Ende wurde ein Zweikampf unter Freunden. Tobias Kügel aus der Oberligamannschaft des Delmenhorster SK und David Kardoeus aus dem Zweitliga-Team des SV Werder Bremen lieferten sich einen spannenden Zweikampf.

Nach neun Runden waren beide mit sieben Siegen und zwei Unentschieden gleichauf. Es gab zwei Stichkämpfe, in denen sich Kügel mit einem Remis und einem Sieg durchsetzte. Auf Platz drei landete des DSK-Vorsitzende Tobias Sturm mit sechs Zählern.