Ein Angebot der NOZ

Delmenhorster Schule erfolgreich Oberschule Süd gewinnt Vorrunde des Barmer-GEK-Cups

Von Klaus Erdmann | 18.08.2016, 20:07 Uhr

Dank des besseren Torverhältnisses gewinnt die Oberschule Süd die Delmenhorster Vorrunde des Barmer-GEK-Cups vor der Realschule an der Holbeinstraße.

Die Fußballer der Oberschule Süd haben sich am Donnerstag im Stadion für die Zwischenrunde des Barmer-GEK-Cups qualifiziert. Das Team setzte sich gegen die Hauptschule West mit 6:0 durch und bezwang die Wilhelm-von-der-Heyde-Oberschule mit 1:0. Von der Realschule Holbeinstraße trennte sich der Turniersieger mit einem 1:1.

Die Oberschule Süd siegte mit sieben Punkten und und 8:1 Toren. Es folgten die Realschule an der Holbeinstraße, die es auf sieben Zähler und 9:3 Treffer gebracht hatte, die Wilhelm-von der-Heyde-Oberschule (3/6:5) und die Hauptschule West (0/1:15). Die Zwischenrunde findet am Freitag, 9. September, in Cloppenburg statt.