Ein Angebot der NOZ

Delmenhorster TV Stacy Sillektis will dem Nachwuchs Spielzeit geben

Von Frederik Böckmann | 04.03.2017, 14:15 Uhr

Der Klassenerhalt ist in trockenen Tüchern, jetzt wollen sich die Oberliga-Basketballer des Delmenhorster TV schon ein wenig für die kommende Saison einspielen.

„Die jungen Leute werden jetzt ihre Spielzeiten bekommen“, sagt Spielertrainer Stacy Sillektis vor dem Auswärtsspiel am Sonntag (13.45 Uhr) beim Vorletzten Weser Baskets Bremen/BTS Neustadt II.

Die Devils sind nach dem Sieg am vergangenen Wochenende gegen Bremen 1860 (102:81) auf Rang drei der Tabelle vorgesprescht – und haben sogar theoretische Aufstiegschancen. Nämlich in diesem Fall: Wenn Spitzenreiter BSG Bremerhaven II nicht aufsteigen darf, würde der aktuelle Tabellenzweite Fortuna Logabirum in die 2. Regionalliga hochgehen. Der Tabellendritte – aktuell der DTV – könnte dann in die Aufstiegsrelegation.

Würde Delmenhorst diese dann auch spielen? Coach Stacy Sillektis drückt aus so aus: „Mit mir als Trainer wird es das nicht geben. Wenn die Mannschaft aber gerne aufsteigen will und sich dann ein Trainer finden würde, bin ich der letzte, der sagt: Das machen wir nicht.“