Ein Angebot der NOZ

Änderungen in Vereinsstruktur Die neue HSG Delmenhorst signalisiert Aufbruchstimmung

Von Jan von Holt | 05.07.2022, 16:48 Uhr

Die HSG Delmenhorst hat sich jetzt zu ihrer letzten Hauptversammlung vor der Neuausrichtung des Vereins getroffen. Zum 30. Juni schied der TV Deichhorst als einer von zwei Stammvereinen aus. Zum 1. Juli hat die HSG einen neuen Verein gegründet, Jens Hafemann ist kommissarischer Vorsitzender. Wie nun der Nachwuchs für den Verein begeistert werden soll.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden