Ein Angebot der NOZ

dk-Tippspiel Sportredaktion verkürzt Rückstand

Von Frederik Böckmann | 24.08.2015, 18:26 Uhr

Sarah Schweppe aus Delmenhorst hat die dritte Runde im dk-Tippspiel gewonnen. Tabellenführer bleibt Heinz Frers.

Nimmt die Sportredaktion im dk-Tippspiel jetzt endlich Fahrt auf? Zumindest hat sie den ersten Schritt gemacht. Redakteur Daniel Niebuhr gewann das Duell gegen Leserin Ursel Cordes glatt mit 5:1 – und verkürzte den Rückstand auf 13:16. Der Weg zur Spitze der Tipprunde ist für die Sportredaktion aber noch ein langer Weg.

Wie der geht, das bewies in der 3. Runde Tagessiegerin Sarah Schweppe: Die 28-jährige Delmenhorsterin holte sich mit starken zwölf Punkten den Tagessieg. Den Weg zum Sieg ebnete ihr der exakte Tipp beim Heimsieg des Landesligisten VfL Wildeshausen gegen den TSV Oldenburg (2:1). Auch bei den anderen vier Spielen lag sie mindestens mit ihrer Tendenz richtig. Spitzenreiter bleibt Heinz Frers, Sarah Schweppe rückte auf Rang drei vor.