Ein Angebot der NOZ

DLV-Bestenliste Leichtathleten des Delmenhorster TV gut platziert

18.11.2016, 10:40 Uhr

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat seine Bestenliste für dieses Jahr herausgegeben. Darin zu finden sind auch drei Talente des Delmenhorster TV.

In den jeweils zum Saisonende vom Deutschen Leichtathletikverband (DLV) herausgegebenen Bestenlisten konnten sich in diesem Jahr drei junge Leichtathleten des Delmenhorster TV mit ihren in diesem Jahr erzielten Leistungen auszeichnen, wie der DTV nun in einer Pressemitteilung bekannt gab.

So findet sich Thorben Clemens Westphal, Landesmeister im Speerwurf bei den Ende August in Delmenhorst stattgefundenen Jugendmeisterschaften mit seiner in diesem Wettbewerb erzielten persönlichen Bestweite von 61,66 Metern auf Rang 14 im DLV-Klassement der männlichen Jugend U 20 wieder.

Sein Vereinskamerad Jannik Schlüter , zweifacher Landesmeister über 800 und 1500 Meter in der Altersklasse U 20 ist im DLV-Klassement gleich dreimal vertreten: Mit seiner Bestleistung von 1:53,94 Minuten im 800 Meter Lauf liegt er auf dem 27. Platz. Mit seiner in Zeven beim Pfingstsportfest erzielten Zeit von 4:00,88 Minuten über 1500 Meter rangiert er auf Rang 30.

Mit der bei den Landesmeisterschaften erzielten Staffelzeit von 8:08,09 Minuten, liegt er gemeinsam mit seinen Staffelkameraden aus Melle und Hannover auf einem 24. Rang der DLV-Bestenliste.

Auch Sophie-Marie Kohlhase ist in der deutschen Bestenliste zu finden. Mit ihrer in Delmenhorst bei einem Abendsportfest gelaufenen Zeit von 19:27,02 Minuten über die 5000 Meter liegt sie auf dem 44. Platz in der Altersklasse U 20.