Ein Angebot der NOZ

Platz eins in Hagen Dressurreiterin Antonia Busch-Kuffner siegt mit deutscher Equipe

Von Nico Nadig | 15.06.2021, 18:17 Uhr

Antonia Busch-Kuffner, Dressureiterin des RV Ganderkesee, gehörte zur deutschen Pony-Mannschaft, die in Hagen den Nationenpreis gewonnen hat. Auch ihre Vereinskameradin Nina-Sue Neumann ritt dort in die Platzierungen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden