Ein Angebot der NOZ

Dritter Platz in Bezirksliga Faustballer des TuS Heidkrug steigen auf

Von Lars Pingel | 30.06.2015, 17:05 Uhr

Die Faustballer des TuS Heidkrug belegen in der Abschlusstabelle der Feldsaion 2015 in der Bezirksliga den dritten Platz. Sie steigen in die Bezirksoberliga auf.

Die Faustballer des TuS Heidkrug sind in die Bezirksoberliga aufgestiegen. Am letzten Spieltag der Feldsaison in der Bezirksliga, der in Ahlhorn ausgetragen wurde, schob sich das Team mit drei Siegen auf Tabellenplatz drei nach vorn. Es bezwang den Wardenburger TV (15:13, 11:9), den TV Brettorf VIII (11:6, 11:7) und den Ahlhorner SV VI (11:8, 11:9). Meister wurde Brettorf VIII mit 29:7 Punkten vor dem TuS Ostrittrum (28:8) und den Heidkrugern (29:7). „Ein toller Erfolg für die junge Faustballabteilung“, sagte TuS-Abteilungsleiter Uwe Gottschalk. Bereits in der Hallensaison hatte die Mannschaft den Bezirksoberliga-Aufstieg geschafft. In ihr sind zum größten Teil junge Spieler aktiv, die in der U10 des TuS mit dem Faustball begonnen haben.

 TuS Heidkrug: Jan Baasen, Niklas Block, David Trojmann, Benjamin Trojman, Moritz Köpsel, Fabian Wittenberg, Thies Brouwer, Björn Gottschalk.