Ein Angebot der NOZ

Ehrenamtsaktionen des NFV Klaus Panzram und Marcel Blaschke ausgezeichnet

Von Frederik Böckmann | 12.11.2018, 12:30 Uhr

Rund 400 000 Ehrenamtler und mehr als 1,2 Millionen Menschen engagieren sich in mehr als 25  000 Vereinen in Deutschland rund um den Fußball. Zwei Funktionäre aus dem Kreis Oldenburg-Land/Delmenhorst zeichnet der Niedersächsische Fußballverband (NFV) bald für ihr Engagement aus: nämlich Klaus Panzram (VfL Stenum) und Marcel Blaschke (Delmenhorster TB).

Klaus Panzram gehört zu den 38 Ehrenamtspreisträgern, die vom 8. bis 10. Mai im Rahmen eines Dankeschönwochenendes des NFV im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen teilnehmen. Panzram war zu aktiven Zeiten als Torwart der ersten Mannschaft Führungsspieler, ohne Lautsprecher zu sein – und so unaufgeregt agiert er seit 26 Jahren auch als Funktionär. Aktuell ist der 58-Jährige Obmann und Betreuer der Bezirksliga-Elf. (Weiterlesen: Die Panzrams sind die Torart-Familie des VfL Stenum)

Marcel Blaschke ist stellvertretender Jugendleiter beim DTB. Er gehört zu den 37 Fußballhelden aus Niedersachsen, die vom 27. bis 31. Mai 2019 zu einer fünftägigen Fußball-Bildungsreise nach Spanien an die Costa de Barcelona-Maresme eingeladen werden. Die qualifizierten Referenten sowie die Inhalte der Theorie- und Praxisworkshops werden direkt vom DFB gestellt. Neben dem fachlichen Austausch mit den Referenten dürfen sich die Teilnehmer auch auf den Besuch des legendären Camp Nou, Fußballtempel des FC Barcelona, freuen. Die Organisation der Bildungsreise nach Santa Susanna übernimmt KOMM MIT International. Die gemeinnützige Gesellschaft veranstaltet bereits seit mehr als 20 Jahren eine Bildungsreise für Jugendfußballtrainer, sodass der DFB mit KOMM MIT den idealen Partner für die „Fußballhelden“ gefunden hat.