Ein Angebot der NOZ

Einstimmige Wahl Erich Meenken führt den Fußball-Kreis

Von Frederik Böckmann | 15.07.2015, 12:04 Uhr

Erich Meenken ist wie erwartet neuer Vorsitzender des Fußball-Kreises Oldenburg-Land/Delmenhorst. Er wurde von den Vereinsvertretern am Dienstagabend einstimmig gewählt, einen Gegenkandidaten hatte es ohnehin nicht gegeben.

Es gab keinen Gegenkandidaten, er bekam keine Gegenstimme: Erich Meenken ist am Dienstagabend wie erwartet zum neuen Vorsitzenden des Fußball-Kreises Oldenburg-Land/Delmenhorst gewählt worden. Für den 56-Jährigen votierten alle 86 Stimmberechtigten. Meenken war zuletzt schon kommissarischer Vorsitzender des Fußball-Kreises. Der Vorsitzende des Delmenhorster TB tritt die Nachfolge von Hartmut Heinen (SF Tungeln) an, der Anfang März von seinem Posten zurückgetreten war. Heinen, der ebenso wie NFV-Präsident Karl Rothmund aus privaten Gründen fehlte, wurde von den Funktionären zum Ehrenvorsitzenden des Kreises gewählt.