Ein Angebot der NOZ

Eishockey-Regionalliga Weserstars Bremen erwarten Adendorfer EC

Von Elisabeth Wontorra, Elisabeth Wontorra | 26.02.2016, 17:04 Uhr

Die Weserstars Bremen erwarten in der Meisterrunde der Regionalliga Nord den Adendorfer EC. Am Freitagabend, 26. Februar, ab 20 Uhr findet das Eishockeyspiel in der Eissporthalle Paradice statt.

In der Meisterrunde in der Regionalliga Nord kommt es zum Topspiel zwischen den Eishockeyspielern der Weserstars Bremen und dem Adendorfer EC. Freitagabend, 26. Februar, erwartet der Tabellenzweite aus Bremen ab 20 Uhr den Spitzenreiter in der Eissporthalle Paradice.

Beide Teams haben ihre bisherigen fünf Spiele gewonnen. Der Adendorfer EC besitzt mit 70:5 Toren das bessere Torverhältnis vor Bremen mit 56:9. In der kommenden Begegnung geht es darum, sich eine gute Ausgangslage für das Rückspiel am Freitag, 11. März, ab 20 Uhr zu sichern.

Verletzungsbedingte Ausfälle bei Weserstars Bremen und beim Adendorfer EC

Sowohl bei den Gastgebern als auch bei den Gästen gibt es verletzungsbedingte Ausfälle. Dem Adendorfer EC werden Torwart Philipp Hein und Stürmer Patrick Folkert für den Rest der Saison fehlen.

Der zweite Vorsitzende der Weserstars Andreas Niewiera teilte mit, dass alle Abriss-Karten vom 23. Januar 2016 (Adendorfer EC) für das Freitagabendspiel in Bremen ihre Gültigkeit behalten und sie an der Abendkasse gegen ein aktuelles Ticket eingetauscht werden können.