Ein Angebot der NOZ

Endrunde Bezirksklasse Turnen Turnerinnen des Delmenhorster TB erfolgreich

Von Vera Benner, Vera Benner | 06.09.2016, 13:35 Uhr

Die Turnerinnen des Delmenhorster TB haben ihren Endkampf in der Bezirksklasse der Schülerinnen im ostriesischen Hage mit Platz zwei beendet. Bei dieser Endrunde gingen jeweils die drei besten Mannschaften der Region Süd und Region Nord des Turnbezirkes an den Start.

Shenise Manicki, Anna Helene Bunting, Victoria Terre, Irischa Fuhr und Josefine Sander qualifizierten sich durch den Sieg im Regionalentscheid für diese Enderunde. Den Wettkampf begannen sie mit dem Schwebebalken, den sie alle sehr gut meisterten. Ohne Sturz kamen die Turnerinnen auf 41.40 Punkte. Ein respektables Ergebnis, da nur die drei besten Wertungen das Ergebnis bilden. Auch am nächsten Gerät, dem Boden, zeigten sie ihr Können. Mit tollen Darbietungen erzielten sie hier ebenfalls gute Punkte und stellten Trainerin Angelika Tabelmann „voll zufrieden“.

Gegen die Turnerinnen aus Osnabrück ohne Chance

Am Stufenbarren und am Sprung mussten sie sich dem späteren Sieger aus Osnabrück klar geschlagen geben. Die Delmenhorsterinnen turnten alle Übungen eine Leistungsstufe niedriger als die Osnabrücker, bekamen aber auch dafür jeweils über 40 Punkte. Am Ende belegten sie einen hervorragenden zweiten Platz mit 164,40 Punkten. Dritter wurden die Turner aus Bissendorf-Holte mit 163,45 Punkten.