Ein Angebot der NOZ

Endspiel beim DTB Kreispokal-Finale am 13. Mai

Von Manfred Nolte | 10.04.2015, 11:02 Uhr

Der VfL Stenum und der TV Dötlingen stehen sich einen Tag vor Himmelfahrt im Endspiel des Kreispokals gegenüber.

Das Krombacher-Pokalfinale des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst zwischen den Kreisliga-Mannschaften des TV Dötlingen und des VfL Stenum soll am 13. Mai ab 19.30 Uhr auf der Anlage „Am Kleinen Meer“ des Delmenhorster TB angepfiffen werden. An diesem Tag dürfen im Fußball-Kreis keine anderen Partien ausgetragen werden, erklärte der Spielausschuss. Sollte Stenum in die Bezirksliga aufsteigen, dürfte Dötlingen auch bei einer Niederlage am Bezirkspokal teilnehmen. Die Mannschaft von Georg Zimmermann schaffte so bereits in der laufenden Saison den Weg in den Pokalwettbewerb auf Bezirksebene, weil der siegreiche Finalgegner SV Atlas aufstieg.