Ein Angebot der NOZ

Erlös aus Streetdance-Contest Tanzsportzentrum Delmenhorst spendet 1000 Euro

14.07.2015, 16:00 Uhr

Es ist eine gute Tradition: Einen Teil seines Erlöses aus dem Streetdance-Contest spendet das Tanzsportzentrum Delmenhorst für den guten Zweck. Nutznießer dieser Aktion ist nach der achten Auflage des Mammut-Events in diesem Jahr der Delmenhorster „Elternkreis suchtgefährdeter und suchtabhängiger Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener“.

Einen symbolischen Scheck in Höhe von 1000 Euro nahm jetzt Uschi Schaffhausen vom Elternkreis von Vertretern des TSZ entgegen. Wer Ideen hat, welche Organisation im nächsten Jahr eine Spende erhalten könnte, kann sich an den TSZ wenden. Einzige Bedingungen: Die Einrichtung muss aus Delmenhorst kommen, sich um Kinder und Jugendliche kümmern und das Geld für sportliche Aktivitäten einsetzen.