Ein Angebot der NOZ

Erstes Testspiel Can Blümel mit Viererpack bei Tur Abdins 8:4

Von Daniel Niebuhr | 06.07.2017, 19:45 Uhr

Im ersten Testspiel der Sommer-Vorbereitung überzeugt Fußball-Bezirksligist SV Tur Abdin mit starker Offensive und guter Moral.

Die ersten vereinsinternen Trainingskicks sind für die Fußballer schon über die Bühne gegangen, als erster Bezirksligist hat sich nun der SV Tur Abdin einem Formtest gegen einen externen Gegner unterzogen – und spektakulär bestanden. Die Delmenhorster gewannen am Mittwochabend das Schützenfest beim Bremen-Ligisten SV Hemelingen mit 8:4 (5:3) und zeigten neben gewohnten Offensivqualitäten auch eine starke Moral. Tur Abdin geriet im ersten Spiel unter Trainer-Neuling Christian Kaya in der ersten Hälfte durch Kevin Walker (2.), und Muhammed Eryilmaz (13./21.) dreimal in Rückstand, Neuzugang Can Blümeln glich jedoch jeweils kurz danach aus (5./18./22.). Johannes Artan (38.) und Danyel Akyol (39.) sorgten für die 5:3-Pausenführung. Aho Hanno (61.), Artan (77.) und Blümel mit seinem vierten Treffer (82.) schossen die weiteren Tore. Am Wochenende testen neben Tur Abdin (Sonntag gegen den TV Falkenburg) auch die Ligarivalen VfL Stenum (Sonntag gegen den SV Lemwerder, jeweils 14 Uhr) und VfL Wildeshausen (Samstag beim Turnier in Ahlhorn).