Ein Angebot der NOZ

Europameisterschaft der Senioren Delmenhorsterin läuft am Geburtstag zum EM-Gold

Von Frederik Böckmann | 24.05.2016, 22:07 Uhr

Schöner Erfolg für Gabriele Rost-Brasholz: Die Delmenhorsterin (LG Bremen-Nord) ist bei der Straßen-EM der Senioren in der AK 70 zur Goldmedaille gelaufen.

Am Freitag lief sie über die Zehn-Kilometer-Strecke zur Silbermedaille, zwei Tage später glückte ihr der große Coup: Die Delmenhorster Leichtathletin Gabriele Rost-Brasholz ist bei der Europameisterschaft der Senioren in Portugal zusammen mit Gudrun Vogl und Brigitte Nittel auf der Halbmarathon-Strecke in der Altersklasse 70 zur Goldmedaille gelaufen. Es war an ihrem 70. Geburtstag das passende Geschenk für die für LG Bremen-Nord startende Rost-Brasholz.

Mit einer Gesamtzeit von 5:38,24 Minuten lief das deutsche Trio 25 Minuten schneller als die zweitplatzierten Schweizerinnen. In der Einzelwertung lief Rost- Brasholz in 1:56,57 Minuten auf den achten Rang – und erreichte damit ihr selbst gestecktes Ziel, unter zwei Stunden zu laufen.

Bei erträglichen Temperaturen war die Strecke „trotz des relativ flachen Kurses nicht einfach, da sie sehr verwinkelt war und viel Kopfsteinpflaster enthielt“, wie Gabriele Rost-Brasholz berichtete.