Ein Angebot der NOZ

Faustball-Bezirksoberliga TuS Heidkrug startet in die Hallensaison

Von Daniel Niebuhr | 03.11.2016, 20:24 Uhr

Für die Faustballer des TuS Heidkrug beginnt am Wochenende die Hallensaison mit einem Bezirksoberliga-Spieltag in Wardenburg.

Mit fast unverändertem Kader starten die Faustballer des TuS Heidkrug am Wochenende in ihre zweite Hallensaison in der fünftklassigen Bezirksoberliga. Am Sonntag trifft das Team ab 9 Uhr in Wardenburg auf Gastgeber VfR Wardenburg II, den Lemwerder TV und den SV Moslesfehn IV. Weitere Konkurrenten in der Achter-Liga sind das sechste und siebte Team des TV Brettorf sowie das dritte und vierte Team des Alhorner SV. Björn Gottschalk, Hartmut Abel, Jan Baasen, Niklas Block, David Trojman, Benjamin Trojman und Thies Brouwer bilden den Heidkruger Kader. „Ausgeschieden ist nur Moritz Köpsel“, teilte Abteilungsleiter Uwe Gottschalk mit. Für die Heidkruger stehen vier weitere Spieltage an, den letzten richtet der TuS am 29. Januar 2017 selbst aus, allerdings in Neerstedt.