Ein Angebot der NOZ

Fußball-Landesliga 2020/21 "Feiner Kerl" Sebastian Bröcker wechselt beim VfL Wildeshausen die Seiten

Von Daniel Niebuhr | 10.03.2021, 20:54 Uhr

Sebastian Bröcker beendet seine Laufbahn beim VfL Wildeshausen und wird Betreuer beim Fußball-Landesligisten. Er gehörte zum Aufstiegsteam, hatte seinen größten Moment aber im Abstiegskampf.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden