Ein Angebot der NOZ

Frauen-Bezirksmeisterschaft TV Jahn Delmenhorst II erreicht Zwischenrunde

Von Klaus Erdmann | 14.12.2015, 20:40 Uhr

Die Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst II sind in die Zwischenrunde der Futsal-Bezirksmeisterschaft 2015/2016 eingezogen. Sie belegten in der Vorrunde in Nordenham den zweiten Platz.

Die Fußballerinnen des TV Jahn II, Tabellenführer der Bezirksliga, haben bei der Vorrunde der Futsal-Bezirksmeisterschaft in der Halle am Luisenhof in Nordenham-Einswarden den zweiten Platz belegt. Damit hat sich die Mannschaft von Uwe Krupa für die Zwischenrunde qualifiziert.

Vier Teams kommen weiter

Delmenhorst bezwang in der Gruppe B die SG Aurich/Westerende II mit 1:0, unterlag dem SV Brake mit 1:2, setzte sich gegen den SV Friedrichsfehn mit 2:1 durch und hatte gegen den TSV Abbehausen mit 0:2 das Nachsehen. Jahn II (6 Punkte/3:4 Tore) belegte hinter Abbehausen (8/6:2) sowie vor Aurich/Westerende II (5/4:2) und Friedrichsfehn II (4/7:4) den zweiten Rang. Diese vier Vertretungen beteiligen sich an der Zwischenrunde.

Zwischenrunde im Februar

„Das Feld war ausgeglichen und keine Mannschaft ist abgefallen. Es war interessant und hat Spaß gemacht“, sagte Krupa, dessen Spielerinnen im Vorfeld des Turniers kein spezielles Futsal-Training durchführen konnten.

Der nächste Durchgang steht im Februar im Kreis Diepholz auf dem Terminkalender. Neben dem erwähnten Quartett wirken die vier Ersten der Vorrundengruppe A mit. Deren Begegnungen finden am Sonntag statt, wobei die gastgebenden SF Wüsting in der Sportarena auf sechs Konkurrenten treffen. Die Endrunde, so Jahn II-Coach Krupa, solle Anfang oder Mitte März ausgetragen werden.