Ein Angebot der NOZ

Fußball: 3. Kreisklasse FC Hockensberg tritt gegen Hicretspor III nicht an

Von Manfred Nolte | 28.04.2015, 15:34 Uhr

Die Fußballer des FC Hockensberg werden zu ihrem für Samstag geplanten Heimspiel der 3. Kreisklasse gegen den KSV Hicretspor III nicht antreten.

Im Hinspiel war es nach dem Abpfiff zu Beleidigungen sowie Handgreiflichkeiten zwischen Zuschauern und Spielern beider Mannschaften gekommen. In einer Sportgerichtsverhandlung wurden beide Vereine zu einer Geldstrafe verurteilt. Hockensbergs Obmann Andre Hurtmanns hatte bereits damals angekündigt, zukünftig auf Spiele gegen Hicretspor III zu verzichten. Die Partie wird mit 5:0 Toren und drei Punkten für Hicretspor gewertet.