Ein Angebot der NOZ

Fußball-Bezirksliga B-Junioren des TuS Heidkrug springen auf Rang drei

09.03.2016, 22:42 Uhr

Jeremy-Shan Rostowski schießt die B-Jugend-Fußballer des TuS Heidkrug mit seinem Treffer zum Sieg gegen die SG Emstek/Höltinghausen

Nur drei Tage nach dem deutlichen 5:0-Derbysieg bei der SG Delmenhorst haben die Fußball-B-Junioren des TuS Heidkrug einen weiteren Sieg errungen. Gegen die SG Emstek/Höltinghausen gewann der Bezirksligist mit 1:0 (1:0). Das Tor des Tages erzielte Jeremy-Shan Rostowski nach 25 Minuten. Bereits gegen die SG Delmenhorst hatte Rostowski zweimal getroffen. Mit nun elf Toren belegt er in der Liste der Torschützen den geteilten dritten Rang. Durch ihren fünften Saisonsieg in der neunten Begegnung verbesserten sich die von Andreas Mann trainierten Heidkruger von der sechsten Position auf Platz drei (17 Punkte). Der SV Brake, der in zwölf Spielen 29 Zähler sammelte, und Lastrup/Kneheim/Hemmelte (22 Punkte in zehn Partien) liegen vor dem TuS. Die Heidkruger erwarten am Samstag, 15.30 Uhr, die SG Ramsloh.