Ein Angebot der NOZ

Fußball-Bezirksliga C-Junioren Freude über Rüther-Tor

Von Klaus Erdmann | 16.05.2019, 21:00 Uhr

Der TuS Heidkrug bleibt auch nach seiner Partie beim SV Brake weiterhin auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz.

In der Fußball-Bezirksliga der C-Junioren haben sich die Nachwuchsteams des TuS Heidkrug und des SV Brake mit einem 1:1 getrennt. Im Pokalwettbewerb auf Kreisebene qualifizierten sich die E-Juniorinnen des TSV Ganderkesee für das Finale.

 Bezirksliga C-Junioren

 TuS Heidkrug - SV Brake 1:1 (0:1). Benjamin Peters brachte den Tabellenvierten Brake in der 22. Minute in Führung. Freude herrschte im Lager der Heidkruger, als Leonard Rüther in der 53. Minute das 1:1 gelang. Mit nunmehr 34 Punkten belegt der TuS weiterhin die achte Position und damit den ersten Nicht-Abstiegsplatz. Am Sonntag gastiert die Mannschaft von Stefan Blasy beim FSV Jever, der mit 29 Zählern den zehnten Rang einnimmt. Die Begegnung beginnt um 11 Uhr.

 Kreispokal E-Mädchen

 SV GW Brockdorf - TSV Ganderkesee 2:5. Durch dieses Erfolgserlebnis erreichten die Ganderkeseerinnen, die im Viertelfinale den Ahlhorner SV mit 7:3 ausgeschaltet hatten, das Endspiel. Gegner ist der TV Dinklage, der gegen den TuS Lutten ein 12:2-Schützenfest feierte.