Ein Angebot der NOZ

Fussball-Bezirksliga der Frauen Personalnot: Wüsting tritt gegen Fortuna Einen nicht an

Von Vera Benner, Vera Benner | 11.10.2016, 20:35 Uhr

Die Partie der Bezirksliga-Fußballerinnen der SF Wüsting gegen Fortuna Einen wurde abgesagt. Aufgrund von Personalnot bekam SF Wüsting Trainer Michael Rubel keine Mannschaft für das Spiel beim Tabellendritten zusammen.

Die Partie der Bezirksliga-Fußballerinnen der SF Wüsting gegen Fortuna Einen wurde am Wochenende abgesagt. Aufgrund von Personalnot bekam Wüstings Trainer Michael Rubel keine Mannschaft für das Spiel beim Tabellendritten zusammen.

„An diesem Tag standen mir nur acht Spielerinnen zur Verfügung“, erklärte Rubel. „Durch die vielen Verletzten und zwei Spielerinnen, die urlaubsbedingt ausfielen, war es nicht möglich, anzutreten.“ Hinzu kam, dass das Spiel auf einen Freitag fiel und Spielerinnen aus der zweiten Mannschaft nicht zur Verfügung standen, da sie am folgenden Tag selber mit der zweiten Mannschaft spielten. „Auch wenn uns die Personalsorgen schon die ganze Saison plagen, besteht keine Tendenz, dass wir die Mannschaft zurückziehen“, machte Rubel deutlich. „Die Langzeitverletzten kommen langsam zurück. Hoffen wir, dass sie sich schnell wieder einspielen.“