Ein Angebot der NOZ

Fußball-Bezirksliga der Frauen SF Wüsting feiern einen 3:1-Erfolg

Von Manfred Nolte | 29.03.2016, 16:34 Uhr

Mit einem 3:1 (2:1) über den SV Hemmelte haben die Bezirksliga-Fußballerinnen der SF Wüsting ihren Platz in der erweiterten Spitzengruppe gefestigt.

In der einseitigen Partie legten die Gastgeber durch Rena Hasler (17.) und Sarah Hedenkamp (27.) ein 2:0 vor, dass Jana Budde kurz vor dem Seitenwechsel verkürzte. Sekunden nach Wiederanpfiff war das 3:1 von Nina Egbers die endgültige Entscheidung. „Wir haben in der Schlussphase drei glasklare Chancen kläglich versiebt. Der Sieg hätte höher ausfallen müssen“, klagte Michael Rubel, der das gemeinsam Team mit Oliver Gerrits trainiert.