Ein Angebot der NOZ

Fußball-Bezirksliga der Frauen TV Jahn Delmenhorst II unterliegt SV Brake mit 2:3

Von Manfred Nolte | 02.06.2015, 16:23 Uhr

Mit dem 2:3 (1:1) gegen den Tabellenzweiten SV Brake haben die Bezirksliga-Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst II ihre letzte kleine Titelchance verspielt.

Die Jahnerinnen begannen stark und gingen nach 23 Minuten durch Kirstin Krupa in Führung. Im weiteren Verlauf des ersten Durchgangs entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, in dem die Gäste aus der Wesermarsch den Ausgleich von Anna Bartsch (41.) bejubelten. Nach Wiederbeginn übernahm Brake das Kommando und ging durch einen Doppelpack (55./78.) von Kerryn Heise verdient in Führung. Jahn raffte sich noch einmal auf und verkürzte in der Schlussminute durch Celin Behm.

Coach Uwe Krupa nahm die Niederlage gelassen. „Wir hatten personelle Probleme. Brake war etwas besser und hat verdient gewonnen. Wir können noch Zweiter oder Dritter werden. Das wäre ein toller Erfolg“, sagte er. Nach einem 2:0-Erfolg bei Post Oldenburg kann BW Galgenmoor dem Abstieg noch entgehen.