Ein Angebot der NOZ

Fußball-Bezirksliga Eugen Plujnikov zu Tur Abdin Delmenhorst

Von Daniel Niebuhr | 05.07.2017, 19:50 Uhr

Nach zwei Trainingseinheiten auf Probe hat der SV Tur Abdin Delmenhorst Eugen Plujnikov für die kommende Saison in der Fußball-Bezirksliga verpflichtet.

Der 19-jährige Mittelfeldspieler stand in der Rückrunde im Team des TSV Grolland II und in der Hinrunde in Diensten des Bezirksligisten VfL Oldenburg II. Davor spielte er für den SV Atlas II in der 1. Kreisklasse. Mit der ersten Mannschaft der Delmenhorster gewann er 2016 die Hallenkreismeisterschaft.

„Er hat uns überzeugt, das passt zwischen uns“, sagte Tur Abdins Abteilungsleiter Edib Özcan, der allerdings ankündigte, dass die Personalplanungen damit noch nicht abgeschlossen seien. Besonders auf der Torwartposition sieht Özcan noch Bedarf, im Training am Freitag werden Kandidaten dafür getestet. Viel Lob gab es von Özcan für den bisherigen Auftritt des neuen Trainers Christian Kaya. „Die Stimmung in der Mannschaft ist super. Alle haben Bock, das merkt man im Training.“