Ein Angebot der NOZ

Fußball: Bezirksliga Heidkruger B-Jugend bedrängt den Spitzenreiter

Von Klaus Erdmann | 09.03.2015, 20:30 Uhr

Die B-Junioren-Fußballer des TuS Heidkrug haben ihre Partie bei der JSG Lastrup mit 3:0 gewonnen. Sie belegen in der Bezirksliga-Tabelle den zweiten Platz. Vier weitere Jugendmannschaften konnten ihre Bezirksliga-Partien austragen.

Aufgrund der Platzverhältnisse haben nur fünf hiesige Juniorenmannschaften, die Fußball-Bezirksligen angehören, Punktspiele bestritten. Den einzigen Sieg errangen die B-Jugendlichen des TuS Heidkrug, die bei der JSG Lastrup ein 3:0 erbeuteten und Spitzenreiter TSV Abbehausen nun noch stärker bedrängen. Darüber hinaus gab es gleich drei Unentschieden. Die C-Junioren der SG JDH Delmenhorst kamen in Friesoythe mit 0:7 unter die Räder.

Bei den A-Jugendlichen sind die Spiele VfL Wildeshausen gegen SG Emstek/Höltinghausen und VfL Löningen gegen TSV Ganderkesee ausgefallen. Beide Begegnungen sollen nunmehr am nächsten Dienstag stattfinden und um 19.30 Uhr beginnen. Bei der B-Jugend wurden die Partien VfL Löningen gegen VfL Stenum und VfL Wildeshausen gegen SV Brake abgesagt. Ferner musste bei den C-Junioren das Treffen des VfL Wildeshausen mit dem BV Garrel gestrichen werden.

B-Junioren, BV Cloppenburg II – TSV Ganderkesee 1:1 (1:1). „Es ist ein gerechtes Unentschieden“, meinte Ganderkesees Trainer Ralf Buß. Matthis Henning brachte den BVC II in Führung (40.), ehe Dennis Hasselberg ausglich (40. + 1). Auf dem schwer bespielbaren Boden, so der Coach, habe sich seine Elf viele Stockfehler erlaubt. Buß: „Es gibt einiges aufzuarbeiten.“ Mit Jannis Bücking und Noah Meißner kamen zwei C-Jugendliche zum Einsatz. Weitere Berufungen der Talente bei den B-Junioren sind geplant.

Buß gab bekannt, dass die ursprünglich für Samstag vorgesehenen Spiele der Ganderkeseer A- und B-Jugendlichen gegen die SG Emstek/Höltinghausen aufgrund einer Sportveranstaltung, die der Gegner ausrichtet, verlegt wurden. Die A-Jugend des TSV erwartet die Spielgemeinschaft nunmehr am Mittwoch, 15. April. Ganderkesees B-Junioren gastieren wahrscheinlich am Mittwoch, 8. April, in Emstek.

Lastrup/Kneheim/Hemmelte – TuS Heidkrug 0:3 (0:2). Heidkrug (26 Punkte) nimmt hinter Abbehausen (28) die zweite Position ein. Dierk Fischer traf doppelt.

C-Junioren, VfB Oldenburg – TuS Heidkrug 0:0. Andreas Pietsch trauerte einigen Möglichkeiten nach. Der Trainer des TuS nannte das Unentschieden „gerecht“.

SV Hansa Friesoythe – SG JDH Delmenhorst 7:0 (3:0). Die SG JDH Gäste musste beim ungeschlagenen Spitzenreiter die siebte Niederlage akzeptieren.

B-Juniorinnen, 1. FC Ohmstede – SF Wüsting/Altmoorhausen 2:2 (1:1). Die Gäste melden ihren zweiten Sieg. Der Rückstand des Tabellenneunten auf einen Nicht-Abstiegsplatz beträgt fünf Punkte.