Ein Angebot der NOZ

Fussball-Bezirksliga Spiele von Wildeshausen, Stenum und Baris fallen aus

Von Lars Pingel | 09.09.2017, 19:32 Uhr

Die starken Regenfälle der vergangenen Tage haben zu drei Spielabsagen in der Fußball-Bezirksliga geführt: Die Partien des SV Baris Delmenhorst beim TuS Obenstrohe, des VfL Wildeshausen gegen BW Bümmerstede und des VfL Stenum bei Eintracht Oldenburg fallen aus.

Das war dann doch zu viel Wasser: Die starken Regenfälle der vergangenen Tage haben dazu geführt, dass in der Fußball-Bezirksliga die Partien des SV Baris Delmenhorst, des VfL Wildeshausen und des VfL Stenum abgesagt worden sind.

Nachholtermine stehen noch nicht fest

Am Sonntagvormittag wurde die Partie des SV Baris beim TuS Obenstrohe, die um 15 Uhr beginnen sollte, abgesetzt. Bereits am Samstag waren die anderen beiden Begegnungen abgesagt wurden. Ottmar Jöckel, Abteilungsleiter des VfL Wildeshausen, teilte mit, dass das Heimspiel der VfL-Mannschaft gegen BW Bümmerstede aufgrund der schlechten Platzverhältnisse im Krandelstadion nicht ausgetragen werden kann. Die Partie stand für diesem Sonntag, 10. September, 15 Uhr, im Spielplan.

Das Spiel des VfL Stenum bei Eintracht Oldenburg wird auch nicht angepfiffen. Es war ebenfalls für Sonntag angesetzt, sollte aber schon um 11 Uhr beginnen. Wann die beiden Partien nachgeholt werden, stand noch nicht fest.