Ein Angebot der NOZ

Fußball-Bezirksliga SV Baris Delmenhorst winkt Platz fünf

Von Klaus Erdmann | 11.11.2017, 12:22 Uhr

Wenn die Fußballer des Bezirksligisten SV Baris, die mit 19 Punkten Platz sechs belegen, am Sonntag, 14 Uhr, BW Bümmerstede, mit 21 Zählern Fünfter, erwarten, können die Zuschauer mit einem Spiel auf Augenhöhe rechnen.

„Ich hoffe, dass der Gegner spielerisch mehr bietet als andere Gäste und die Zuschauer Spaß haben“, sagt Baris-Trainer Önder Zaki. Sein Team, das Rang fünf im Visier hat, konnte nicht optimal trainieren, ist gleichwohl eifrig bei der Sache. Caki hofft, dass zuletzt angeschlagene Spieler zurückehren. Er betont: „Wir haben jetzt drei, vier Spiele, in denen wir punkten können.“ Gegen Bümmerstede will der Aufsteiger den Anfang machen.