Ein Angebot der NOZ

Fußball-Bezirksliga SV Tur Abdin verliert letzten Test deutlich

Von Daniel Niebuhr | 14.02.2016, 22:19 Uhr

Der SV Tur Abdin verpatzt die Generalprobe für die Fußball-Bezirksliga in Oberneuland, Stenum und Atlas halten sich dagegen schadlos.

Bestes Fußball-Wetter herrschte am Sonntag nicht unbedingt. Nasskalt, teilweise Schneefall – selbst auf Kunstrasen keine idealen Bedingungen für ein Testspiel. Bezirksligist SV Tur Abdin lief trotzdem zur Generalprobe beim Bremer Landesliga-Tabellenführer FC Oberneuland auf, die Vorstellung der Delmenhorster passte allerdings zur Wetterlage. Tur Abdin verlor klar mit 0:3, Michael Töne traf doppelt, außerdem war Marco Ordenewitz erfolgreich.

Stadtrivale SV Atlas ist in der Vorbereitung dagegen ungeschlagen geblieben, am Freitagabend gewann der Spitzenreiter beim Bezirksligisten TuS Sudweyhe mit 3:1, Maximilian Klatte, Lars Scholz und Florian Knipping schossen den vierten Sieg im vierten Test heraus. Am kommenden Sonntag ist Atlas zum Bezirksliga-Start nach der Winterpause Gastgeber für den VfL Stenum, der sich beim 4:3 beim Landesligisten SC Vahr-Blockdiek am Samstag ebenfalls in guter Verfassung zeigte. Bastian Morche und Julian Dienstmeier (2) schossen ein 3:0 heraus, das die nur zu elft angetretenen Stenumer aber im zweiten Durchgang verspielten. Viktor Stetinger gelang in der Schlussphase der Siegtreffer.