Ein Angebot der NOZ

Fußball-Bezirksligist rüstet nach Vier Neue für den SV Baris Delmenhorst

Von Daniel Niebuhr | 19.06.2018, 22:59 Uhr

Der SV Baris Delmenhorst will für die kommende Saison besonders die Abwehr verstärken. Drei der vier Neuzugänge sind Defensivspieler.

Fußball-Bezirksligist SV Baris hat vier Neuzugänge für die kommende Saison bekannt gegeben. Neben Offensivmann Mergin Bajqinovci, der vom Kreisligisten Delmenhorster TB kommt, holten die Delmenhorster mit Tayfun Kurt (vom KSV Hicretspor), Florian Id (vom TSV Bierden) und dem zuletzt pausierenden Patrick Schumacher drei Defensivspieler, um die anfällige Abwehr zu verstärken. Gerade von den Routiniers Id (28) und Schumacher (30) erhoffe man sich einiges, sagte Teamkoordinator Baris Caki. In der abgelaufenen Saison stellte der SV Baris die zweitschlechteste Defensive der Liga. „Das ist unsere Baustelle“, sagt Caki. „Das ganze Team muss aber besser verteidigen.“