Ein Angebot der NOZ

Fußball-Bezirkspokal Frauen des TV Jahn Delmenhorst II im Halbfinale

Von Daniel Niebuhr | 01.11.2018, 12:06 Uhr

Ein Last-Minute-Sieg beschert den Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst II den Einzug ins Bezirkspokal-Halbfinale.

Das erste Bezirkspokal-Heimspiel seit vier Jahren hat den Fußballerinnen des TV Jahn einen großen Sieg im Viertelfinale beschert. Die Delmenhorsterinnen stehen nach einem emotionalen 4:3 (2:1) über den TuS Neuenkirchen im Halbfinale und treffen dort am 1. Mai 2019 auf den Ligarivalen SV Brake. Der Landesligist legte hervorragend los: In der fünften Minute traf Celin Behm zur Führung, die Lena Walters in der 18. Minute ausbaute. Nele Weltermann verkürzte in der 41. Minute für die Gäste. Nach dem 3:1 durch Pia Brinkmann zeigte Neuenkirchen große Moral: Elena Kreienheder schaffte den Anschluss, Anna Uphaus glich in der 86. Minute aus. Doch Delmenhorst hatte das letzte Wort: Routinier Simone Wimberg gelang mit der letzten Aktion des Spiels der Treffer zum Sieg, der auf der Facebookseite mit Jubelfoto gefeiert wurde. „Heute gibt es nur Süßes und kein Saures“, schrieb der Verein dazu.