Ein Angebot der NOZ

Fussball-Kreisliga FC Huntlosen besiegt VfL Wildeshausen II mit 2:1

Von Lars Pingel | 03.03.2017, 00:05 Uhr

Die Kreisliga-Fußballer des FC Huntlosen haben am Donnerstagabend einen 2:1 (2:1)-Heimsieg über den VfL Wildeshausen II gefeiert. Einige Spiele im Kreis Oldenburg-Land/Delmenhorst wurden schon abgesagt.

Die Fußballer des FC Huntlosen haben das erste Spiel der Kreisliga Oldenburg-Land/Delmenhorst im Jahr 2017 gewonnen. Sie setzten sich am Donnerstagabend auf ihrem Kunstrasenplatz an der Bahnhofstraße mit 2:1 gegen den VfL Wildeshausen II durch.

Felix Dachlichau erzielt die FCH-Tore

Alle Tore fielen in der ersten Halbzeit. Andreas Lorer (8. Minute) brachte den VfL früh in Führung. Ein Doppelschlag von Felix Dalichau (21., 26.) brachte den Huntlosern den achten Saisonsieg. In der Tabelle blieb die FCH-Mannschaft Tabellenfünfter (31 Punkte). Die Wildeshauser (12 Zähler) haben weiter den 15. Rang inne.

Partie in Munderloh fällt aus

Die starken Regenfälle der vergangenen Tage haben dazu geführt, dass auch an diesem Wochenende nicht alle angesetzten Partien ausgetragen werden können. So ist das für Freitag geplante Kreislia-Spitzenspiel des TV Munderloh gegen den SV Baris Delmenhorst schon am Donnerstag abgesagt worden.

 Weitere bereits bekannte Absagen von Spielen mit Teams aus dem Kreis: 

 2. Kreisklasse: SG Döhlen/Großenkneten - VfL Wildeshausen III.

 3. Kreisklasse: Delmenhorster TB III - SV Atlas Delmenhorst III.

 4. Kreisklasse: VfR Wardenburg II - FC Hockensberg; Bookholzberger TB II - Beckeln Fountains.

 B-Junioren, Bezirksliga: TSV Ganderkesee II - BV Cloppenburg II.

 C-Junioren, Bezirksliga: SG Höltinghausen/Emstek - TuS Heidkrung.