Ein Angebot der NOZ

Fußball-Kreisliga Kreisliga Oldenburg-Land/Delmenhorst: Alle Partien abgesagt

Von Manfred Nolte | 22.11.2015, 13:02 Uhr

In der Kreisliga Oldenburg-Land/Delmenhorst sind nach den Regen- und Schneefällen alle Partien dieses Wochenendes, 20. bis 22. November 2015, abgesagt worden. Sie wurden bereits neu angesetzt. Die Winterpause wird verkürzt.

In der Fußball-Kreisliga hat es am Wochenende einen Totalausfall gegebnen. Selbst auf dem Kunstrasen der SVG Berne konnte die Partie gegen den TV Jahn nicht angepfiffen werden. „Bei uns gibt es eine dichte Schneedecke – und es schneit weiter“, erzählte Bernes Fußball-Obmann Hans-Georg Becker am frühen Sonntagmorgen.

Bei den Spielen RW Hürriyet - VfR Wardenburg und TSV Ganderkesee II - Ahlhorner SV war am Samstag ein Heimrechttausch vorgenommen worden, da die Plätze in Wardenburg und Ahlhorn bespielbar waren. Der nächtliche Schnee, der am morgen taute, sorgte aber auch dort für Ausfälle.

Winterpause fällt kürzer aus

Die Kreisliga-Mannschaften werden ihre Winterpause verkürzen müssen und bereits am Wochenende vom 5. bis 7. Februar um Punkte kicken. Bei weiteren Ausfällen wird die Winterpause noch kürzer ausfallen, denn bereits wieder ab dem 15. Januar dürfen wieder Partien ausgetragen werden, teilte der Fußball-Kreis mit. In den Monaten Februar und März ist mit weiteren Ausfällen zu rechnen und dafür werden Nachholtermine wie Ostern oder Pfingsten genutzt. Bereits am 31. Januar steht das Kellerduell zwischen dem TV Jahn und RW Hürriyet auf dem Plan.

 5. Februar: Munderloh - Harpstedt, Großenkneten - Hicretspor.

 7. Februar: Tungeln - Wildeshausen II, Hürriyet - Wardenburg, Baris - Hude, Ganderkesee II - Ahlhorn, Dötlingen - Heidkrug, Berne - Jahn.