Ein Angebot der NOZ

Fußball-Kreisliga TSV Großenkneten peilt einstelligen Tabellenplatz an

Von Manfred Nolte, Manfred Nolte | 28.06.2016, 13:36 Uhr

Der Fußball-Kreisligist TSV Großenkneten geht mit einem fast unveränderten Kader in die Saison 2016/2017. Saisonziel ist ein einstelliger Tabellenplatz.

Mit einem nahezu unveränderten Kader gehen die Kreisliga-Fußballer des TSV Großenkneten in die Saison 2016/2017. Abgänge waren keine zu verzeichnen, und im vereinslosen Mustafa Sawa gab es auch nur einen Neuzugang. Trainer Klaus Delbanco, der ab sofort mit Simon Koronowski einen Co-Trainer an der Seite hat, rechnet sich einen einstelligen Tabellenplatz aus. Seine Titelfavoriten heißen TV Munderloh und VfR Wardenburg. Im Pokal geht es für den TSV am 31. Juli zum FC Hockensberg. Punktspielstart ist am 6. August beim Neuling und Nachbarn FC Huntlosen.