Ein Angebot der NOZ

Fußball-Kreisliga TV Munderloh schießt TSV Großenkneten 8:0 ab

Von Manfred Nolte | 18.03.2016, 23:32 Uhr

In einem Mittelfeldduell der Fußball-Kreisliga hat sich der TV Munderloh beim TSV Großenkneten überraschend deutlich mit 8:0 (4:0) behauptet.

Die einseitige Partie war bereits nach gut einer halben Stunde entschieden. Der dreifache Torschütze Andy Brinkmann verwandelte dabei zwei Elfmeter. Außerdem waren Oliver Rauh (2), Niklas Zytur, Thorben Schütte und der von einer Verletzung auskurierte Bendix Schröder erfolgreich. Für Munderloh war es unter dem neuen Trainer Ralf Eilenberger der zweite Sieg im zweiten Spiel.