Ein Angebot der NOZ

Fußball-Kreisliga TV Munderloh schlägt SV Achternmeer klar

24.11.2018, 14:51 Uhr

Das letzte Spiel in der Fußball-Kreisliga in diesem Jahr war eine am Ende eindeutige Sache: Der TV Munderloh schlug zu Hause den SV Achternmeer deutlich mit 5:0 (1:0). Die Tore für die Mannschaft von Ralf Eilenberger schossen Ralf Kruse (7./65.), Lennart Siebrecht (60.), Hendrik-Mattes Büttner (71.) und Tim Schaar (76.).

Munderloh holte damit den ersten Dreier vor eigenem Publikum nach vier Spielen. In der Tabelle bleibt der TVM Neunter und stellt mit seiner absolut ausgeglichenen Bilanz (sechs Siege, sechs Unentschieden, sechs Niederlagen) das perfekte Mittelmaß dar. Der SV Achternmeer, der seit Mai 2015 kein Liga-Spiel mehr gegen Munderloh gewonnen hat, bleibt auf Rang 13 der Tabelle, mit fünf Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.