Ein Angebot der NOZ

Fußball-Kreispokal Auch TuS Hasbergen steht jetzt im Viertelfinale

Von Frederik Böckmann | 08.10.2018, 16:19 Uhr

Kreisligist TuS Hasbergen steht als siebtes Team im Viertelfinale des Fußball-Kreispokals. Für das Montag angesetzte 2. Runden-Spiel bekam Gegner Beckeln Fountains, der Zehnte der 2. Kreisklasse, keine Mannschaft zusammen.

Das letzte Achtelfinal-Ticket spielen der TSV Großenkneten und RW Hürriyet am 25. Oktober (19.30 Uhr) aus. Für die Runde der letzten Acht sind neben Hasbergen auch der Harpstedter TB, FC Hude II, SV Atlas Delmenhorst II, VfR Wardenburg, TuS Heidkrug und der TSV Ganderkesee qualifiziert. Das Viertelfinale ist für den Reformationstag am 31. Oktober (Mittwoch, 14 Uhr) angesetzt.