Ein Angebot der NOZ

Fußball-Kreispokal Viertelfinale Wüsting gegen Wardenburg fällt aus

Von Manfred Nolte | 17.11.2015, 11:50 Uhr

Das für diesen Dienstag angesetzte Kreispokalspiel zwischen den SF Wüsting und dem VfR Wardenburg fällt aus. Auch die Kreisliga-Partie zwischen dem Ahlhorner SV und dem SV Tungeln kann nicht ausgetragen werden.

Die für diesen Dienstag geplante Viertelfinalpartie im Pokalwettbewerb des Fußball-Kreises Oldenburg-Land/Delmenhorst zwischen den SF Wüsting und dem VfR Wardenburg musste wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden. Das Spiel soll nun wie die ebenfalls noch ausstehenden Partien TSV Ganderkesee II - TV Jahn und TSV Ippener - SV Atlas II am 1. Dezember ab 19.15 Uhr nachgeholt werden. Bereits im Halbfinale steht der VfL Wildeshausen II. 

Ebenfalls an diesem Dienstag sollte die Kreisliga-Partie zwischen dem Ahlhorner SV und dem SV Tungeln ausgetragen werden. Die Plätze im Hans-Jürgen-Beil-Stadion des ASV sind allerdings ebenfalls nicht bespielbar, sodass sie abgesagt wurde. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.