Ein Angebot der NOZ

Fussball-Kreispokal Viertelfinalspiele werden am 26. Oktober ausgetragen

Von Lars Pingel | 08.09.2016, 20:21 Uhr

Der Spielausschuss des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst hat die Viertelfinalspiele seines Pokalwettbewerbs angesetzt. Die Runde der letzten Acht soll am Mittwoch, 26. Oktober 2016, ausgetragen werden.

Sieben der acht Viertelfinalisten stehen fest. Am Donnerstag hat der Spielausschuss des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst bekannt gegeben, wann die Runde der letzten Acht ausgetragen werden soll: am Mittwoch, 26. Oktober. Alle Spiele beginnen um 19 Uhr.

FC Huntlosen tritt zu Hause an

Eine Partie des Achtelfinals im Krombacherpokal wird noch am Mittwoch, 14. September, ausgetragen. Der Kreisligist TV Munderloh empfängt dann seinen Liga-Rivalen TuS Heidkrug. Der Sieger dieser Partie wird auswärts um einen Platz im Halbfinale kämpfen. Er tritt dann am 26. Oktober beim FC Huntlosen an, der ebenfalls in der Kreisliga um Punkte spielt. Außerdem kommt es im Kreispokal-Viertelfinale zu folgenden Partien: TSV Ippener - KSV Hicretspor Delmenhorst, VfR Wardenburg - TV Dötlingen, TSV Großenkneten - VfL Wildeshausen II.