Ein Angebot der NOZ

Fußball-Oberliga Lupo Martini Wolfsburg entlässt Detlev Dammeier

Von Frederik Böckmann | 06.10.2017, 15:03 Uhr

Er war einer der prominentesten Trainer in der Fußball-Oberliga, seit dieser Woche ist Detlev Dammeier nicht mehr Coach von USI Lupo Martini Der Regionalliga-Absteiger hat sich vom Ex-Bundesliga-Spieler (Hamburg, Wolfsburg, Bielefeld) auf Grund der anhaltenden sportlichen Misere getrennt.

Die Italiener, die vom Wiederaufstieg träumten und auch von der dk-Sportredaktion als Meister getippt worden waren, liegen mit nur sechs Punkten und zwei Siegen auf dem vorletzten Rang der Liga. Das Team haben vorerst Co-Trainer Giampiero Buonocoro und Torwart-Trainer Lennart Gutsche übernommen. Lupo Martini gastiert am übernächsten Sonntag ab 16.15 Uhr beim SV Atlas Delmenhorst.