Ein Angebot der NOZ

Fußball-Oberliga SV Atlas Delmenhorst geht mit Niederlage in die Winterpause

Von Daniel Niebuhr | 02.12.2018, 17:36 Uhr

Im letzten Pflichtspiel 2018 verliert Fußball-Oberligist SV Atlas beim VfV Hildesheim etwas unglücklich mit 0:2.

Trotz einer lange Zeit ordentlichen Leistung hat Fußball-Oberligist SV Atlas das Jahr mit einer Niederlage beendet. Beim VfV Hildesheim unterlagen die Delmenhorster am Sonntag mit 0:2 (0:1), sie bleiben aber Tabellenvierter.

Atlas hatte zunächst die besseren Chancen gehabt, ehe Jannik Vollmer sich in der 32. Minute ein Foul an Hady El Saleh am Strafraumeck leistete. Benedict Plaschke verwandelte den Strafstoß zur Hildesheimer Führung. El Saleh staubte nach einem Lattenschuss in der 68. Minute zum 2:0 für die Gastgeber ab. Weitere Informationen folgen.