Ein Angebot der NOZ

Fussball Regen bremst Fußballer aus

Von Lars Pingel | 30.10.2017, 19:28 Uhr

Die schlechten Witterungsverhältnisse sorgen dafür, dass einige für diesen Dienstag, 31. Oktober, geplante Fußballspiele abgesagt wurden, weil Plätze nach den Regenfällen gesperrt sind. Das gilt auch für die Nachholpartie des Bezirksligisten VfL Stenum bei Eintracht Oldenburg.

Auch der zweite Versuch ist früh gescheitert: An diesem Dienstag, 31. Oktober, sollten die Bezirksliga-Fußballer des VfL Stenum eigentlich ihr Nachholspiel bei Eintracht Oldenburg austragen. Bereits am Montag wurde die Partie aber zum zweiten Mal abgesagt. Der Eintracht-Platz am Hellmskamp ist, wie schon Mitte September, gesperrt.

Absagen auf Kreisebene

In der Kreisliga und im Kreispokal Oldenburg-Land/Delmenhorst steht ebenfalls schon fest, dass zwei für Dienstag vorgesehene Spiele ausfallen: Die Kreisliga-Begegnung SV Atlas Delmenhorst II gegen den TV Jahn Delmenhorst wird ebenso wenig angepfiffen wie das Pokal-Viertelfinale zwischen dem TSV Ganderkesee und dem VfR Wardenburg. In der ersten Kreisklasse finden die Partie RW Hürriyet Delmenhorst gegen den VfL Wildeshausen und VfL Stenum II gegen Hicretspor Delmenhorst nicht statt.