Ein Angebot der NOZ

Fußball SV Atlas testet nicht beim FC Hude – aber vielleicht woanders

Von Frederik Böckmann | 18.01.2018, 15:44 Uhr

Es sollte eine Art inoffizielle Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes für die Huder Fußballvereine werden, doch diese wird erst einmal nach hinten verschoben: Das Testspiel des Kreisligisten FC Hude gegen den Oberligisten findet am Freitag nicht im Klosterort statt – weil der Kunstrasenplatz doch noch nicht fertig ist.

Endgültig abgesagt ist der Test zwischen dem FCH und dem SVA aber noch nicht. Entweder findet er am Freitag auf einem Platz in der Umgebung statt oder in der kommenden Woche. „Das klären wir noch“, sagte SVA-Manager Bastian Fuhrken. Möglicherweise testet Atlas auch gegen einen anderen Gegner. „Wir wollen unbedingt spielen“, betont Fuhrken. Denn bereits für den 3. Februar (15 Uhr) ist das Oberliga-Nachholspiel in Celle angesetzt.