Ein Angebot der NOZ

Fußball-Turnier der Grundschulen Overbergschule krönt sich zum Delmenhorster Stadtmeister

Von Yannick Richter, Yannick Richter | 16.06.2016, 17:29 Uhr

Das Jungen-Team der Overbergschule hat die Delmenhorster Fußball-Stadtmeisterschaften für Grundschulen gewonnen. Bei den Mädchen glänzte die Grundschule Deichhorst und holte den Titel.

Mit 240 Fußballerinnen und Fußballern haben am Donnerstagvormittag auf der Anlage des TuS Hasbergen die Fußball-Stadtmeisterschaften der Delmenhorster Grundschulen stattgefunden. Zehn Mädchen-Teams und 14 Mannschaften bei den Jungs kämpften dabei für ihre Schule nicht nur um das Prestige innerhalb der Stadtgrenzen, sondern auch um Urkunden und Pokale. Am Ende setzten sich nach packenden und fairen Spielen die Overbergschule bei den Jungen und die Grundschule Deichhorst bei den Mädchen durch.

24 Teams am Start

Mit Ausnahme der Marienschule, die aufgrund von Klassenfahrten nicht teilnehmen konnten, stellte jede Delmenhorster Grundschule aus Dritt- und Viertklässlern mindestens ein Team. Die Wilhelm-Niermann-Schule schickte sogar drei Mannschaften ins Rennen um die Stadtmeisterschaften, musste sich jedoch mit den Plätzen am Tabellenende begnügen. Unterstützt wurden die Aktiven von ihren Mitschülern, Lehrern und Eltern.

Verdienter Sieg für Grundschülerinnen aus Deichhorst

Im Feld der Mädchen überzeugte die Grundschule Deichhorst auf ganzer Linie. Schon in der Vorrunde ließ die Mannschaft ihren Kontrahentinnen nicht den Hauch einer Chance und auch in den K.o.-Spielen gewannen die Mädchen ihre Spiele deutlich. Im Halbfinale räumten sie zunächst die Fußballerinnen der Hermann-Allmers-Schule mit 5:0 aus dem Weg, im Finale machten sie dann den Turniersieg wiederum mit einem 5:0 gegen die Mannschaft der Grundschule Iprump-Stickgras perfekt. Während die Deichhorster Grundschülerinnen ihren verdienten Triumph feierten, landete die Hermann-Allmers-Schule nach dem Sieg im kleinen Finale auf Platz drei in der Gesamtwertung.

Overbergschüler feiern Sieg

Bei den Jungen konnten alle vier Vorrundenersten auch ihre Viertelfinalspiele gewinnen, um in die Vorschlussrunde einzuziehen. Dort entwickeln sich sowohl zwischen der Knister-Grundschule und der Grundschule Bungerhof-Hasbergen als auch zwischen der Parkschule und der Overbergschule Spiele auf Augenhöhe. Letztendlich siegten die Teams der Knister-Grundschule und der Overbergschule jeweils mit einem knappen 1:0, um ins Finale einzuziehen. Dort behielten die Grundschüler der Overbergschule mit 3:0 die Oberhand, während die Grundschule Bungerhof-Hasbergen nach einem 1:0-Sieg den dritten Platz belegte.