Ein Angebot der NOZ

Fußball-Turnier des HSV-Fanclubs Kickers Ganderkesee auf Anhieb siegreich

Von Klaus Erdmann | 07.07.2015, 10:30 Uhr

Die Fußballer von Kickers Ganderkesee haben das Fußball-Turnier des HSV-Fanclubs „Mitten im Feindesland“ (M.i.F.) gewonnen.

Sie kamen, sahen und siegten: Die Fußballer von Kickers Ganderkesee haben sich erstmals am Turnier des HSV-Fanclubs „Mitten im Feindesland“ (M. i. F.) beteiligt und das Endspiel gegen die Oldies des TV Jahn nach Neunmeterschießen gewonnen. Ein weiteres Entscheidungsschießen bescherte dem Veranstalter, der sich gegen das Familienteam TuS Hajduk behauptete, Platz drei.

Auf der Anlage des Delmenhorster TB nahmen zehn Mannschaften, die zunächst in Fünfer-Gruppen gegeneinander antraten, an den Kräftemessen teil. Die weiteste Anreise legte der Schweriner HSV-Fanclub zurück, der den Delmenhorster Kollegen im vergangenen Jahr den ersten Besuch abgestattet hatte. Mit den Hamburger Deerns ging erstmals ein Frauenteam an den Start. „Unsere Damen sind Letzter geworden, haben sich aber sehr gut verkauft“, informierte Arne Stauner. Das M. i. F.-Vorstandsmitglied geht davon aus, dass im kommenden Jahr das neunte Turnier stattfindet.