Ein Angebot der NOZ

Fussball-Turnier in Delmenhorst Frauenteam des TV Jahn empfängt St. Pauli und Meppen

Von Klaus Erdmann | 12.08.2016, 09:36 Uhr

Der TV Jahn Delmenhorst richtet an diesem Samstag ab 15 Uhr ein Blitzturnier aus. Die Regionalliga-Fußballerinnen des Vereins haben die U17 des SV Meppen (Bundesliga) und den Ligarivalen FC St. Pauli im Stadion an der Düsternortstraße zu Gast.

Die Regionalliga-Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst freuen sich auf ihr Blitzturnier, in dessen Verlauf sie am Samstag auf attraktive Gäste treffen. Ab 15 Uhr stehen sich im Stadion die Gastgeberinnen und die U17-Mannschaft des SV Meppen (Bundesliga) gegenüber. Danach spielt Meppen gegen Regionalliga-Aufsteiger FC St. Pauli (16.15 Uhr), ehe TV Jahn und die Hamburgerinnen die Kräfte messen (17.30 Uhr). Die Spielzeit beträgt 2 x 30 Minuten.

Freude auf attraktive Spiele

„Ich freue mich auf interessante Spiele, die auf hohem Niveau stehen“, sagt Jahns Trainer Claus-Dieter Meier. Zwar befinde man sich inmitten der zweiten Urlaubphase, aber ihm stünden mehr Spielerinnen zur Verfügung als zuletzt. St. Pauli sicherte sich mit sechs Punkten Vorsprung den Verbandsliga-Titel und setzte sich in den Relegationsspielen vor Tura Meldorf und TuS Schwachhausen durch. Meppen beendete die Bundesliga-Saison als Sechster.