Ein Angebot der NOZ

Fußballer optimistisch SV Baris II will in der 1. Kreisklasse bleiben

Von Manfred Nolte | 19.01.2015, 17:40 Uhr

Die Fußballer des SV Baris Delmenhorst II haben vier Punkte Vorsprung vor dem Abstiegsplatz der 1. Kreisklasse. Ihr Trainer Adil Polat ist zuversichtlich, dass das Team in der Liga bleibt.

Die Fußballer des SV Baris II müssen noch um den Klassenerhalt bangen, denn sie haben nur vier Zähler Vorsprung vor dem einzigen Abstiegsplatz der 1. Kreisklasse. Den belegt der KSV Hicretspor II, der sechs Punkte auf seinem Konto hat.

Baris-Trainer Adil Polat gibt sich aber zuversichtlich, dass seine Mannschaft auch in der Saison 2015/2016 in der zweithöchsten Staffel auf Kreisebene antreten wird. „Unser Kreisliga-Team hat einen großen Kader und wird immer wieder Spieler abstellen. Der Klassenverbleib ist wie schon vor Saisonbeginn unser Ziel“, sagt Polat, der im weiteren Saisonverlauf auf Mustafa Göcmen und Gökhan Tiras (beide zum GSV Hippokrates Bremen) verzichten muss.